Motto Challenge 2019

Sonntag, 16. Juni 2019 | 3 Kommentare
Initiiert von Weltenwanderer.
Die Challenge läuft vom 01.01.2019 bis zum 31.12.2019.

Regeln/ Ablauf

  1. Es gibt für jeden Monat ein Motto, zu dem Bücher gelesen werden sollen.
  2. Es zählen keine Mangas und Kochbücher. Hörbücher dagegen zählen - hier wird zum Punktesammeln die Seitenzahl der Bücher genutzt.
  3. Rezensionen zu den gelesenen Büchern sind keine Pflicht.
  4. Man kann an der Challenge mit oder ohne Challengeseite und mit oder ohne Punktesammeln teilnehmen.
  5. Die Punkte richten sich nach der Seitenzahl:
    100 Seiten - 1 Punkt
    200 Seiten - 2 Punkte
    500 Seiten - 5 Punkte
    1000 Seiten - 10 Punkte
    etc.
  6. Um die Punktvergabe kümmert sich jeder selbst. Aleshanee von Weltenwanderer erstellt erst am Ende des Jahres eine Statistik zur Challenge.
  7. Wer mag, kann sich in die Facebookgruppe zur Challenge einklinken.

Monatliche Mottos - Mein Fortschritt

Aktueller Gesamtpunktestand: 55
Gelesene Bücher: 14

Januar: Neustart - Neue Autor*innen

  1. Mason Thomas: The Shadow Mark (312 Seiten)
  2. Mark Roderick: Post Mortem - Tränen aus Blut (512 Seiten)
Gelesene Bücher: 2
Punkte: 8

Februar: Schneeweiß - Autor*in oder Titel in weißer Schrift

  1. Mark Roderick: Post Mortem - Zeit der Asche (528 Seiten)
  2. Sara Wolf: Heartless - Der Kuss der Diebin (480 Seiten) 
  3. Kai Meyer: Die Sturmkönige - Dschinnland (428 Seiten)
Gelesene Bücher:3
Punkte: 13

März: Serienkiller - Buchreihen

  1. Markus Heitz: Doors ! - Blutfeld (320 Seiten)
  2. Marie Lu: Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche (416 Seiten) 
  3. Joseph Nassise: Der Schattenseher (352 Seiten)
Gelesene Bücher: 3
Punkte: 10

April: Dicke Dinger - Bücher ab 500 Seiten aufwärts

  1. Mark Roderick: Post Mortem - Tage des Zorns (512 Seiten)
  2. Michelle Richmond: Der Pakt - Bis dass der Tod uns scheidet (560 Seiten)
Gelesene Bücher: 2
Punkte: 10

Mai: Genremix - Lieblingsgenre oder Genresmix (gewählt: Variante 2)

  1. Kriminalroman: Nina Casement: Jagdsaison - Ein mörderischer Reisebericht (220 Seiten)
  2. Verschwörungsthriller:  Mark Roderick: Post Mortem - Spur der Angst (496 Seiten)
  3. Agententhriller: Benedikt Gollhardt: Westwall (496 Seiten)
Gelesene Bücher: 3
Punkte: 10

Juni: Deutsche Autor*innen

  1. Kai Meyer: Die Sturmkönige - Wunschkrieg (432 Seiten)
Gelesene Bücher: 1
Punkte: 4

Juli: SuB-Leichen


Gelesene Bücher:0
Punkte: 0

3 Kommentare

  1. Guten Morgen Sarah!

    Freut mich sehr dass du nächstes Jahr mit dabei bist und ich hoffe, du bringst viel Motivation mit und hast Spaß mit den Mottos!

    Ich wünsche dir einen guten Start ins Neue Jahr!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Coole Aktion! Schön, dass du so aktiv mitmachst.
    Ich befürchte, mir wäre das zu einschränkend. Ich wähle meine Bücher sehr stark nach Stimmung aus und habe immer 4 angfangene Bücher rumliegen, weil ich das eine mit dem anderen prokrastiniere, wenn es mich nicht zufällig so sehr fesselt, dass ich es innerhalb von drei Tagen wegsnacke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kia!

      In dem Fall wäre es wohl wirklich einengend. Ich lese meist nur ein Buch, allerhöchstens ein zweites parallel, dadurch passt das recht gut.

      Liebe Grüße
      Sarah

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.