[KW36] Wenn Dinge Gestalt annehmen...

Sonntag, 11. September 2016 | Kommentieren

Wochengeplauder.

Bildwand [Wer findet meinen Wusel?]
Mal wieder Hundeschule - zweimal sogar, einmal einzeln, einmal Gruppentraining. War beides super. Mein Wusel lernt erstaunlich schnell und verhält sich endlich nicht mehr, als wäre er Gott. Nur läufige Hündinnen lassen ihn eindeutig den Verstand verlieren...
Am Mittwoch mal wieder in der Uni gewesen und nervigen Papierkram erledigt. Nebenher mit einer Freundin getroffen - endlich mal wieder. Schade, dass solche Treffen im Praxissemester knapp werden werden. Apropos - mein Praktikum steht endlich. Ab Mitte Oktober schnupper ich in die Messeorganisation hinein!
Außerdem Unikram sortiert und gebunden und meine Dateien fertig sortiert. Allein im Papierkorb 3.397 Dateien, sprich über 6 GB Müll. Mannomann, was sich über die Jahre so ansammelt, ist immer wieder erschreckend...
Kreativ war ich auch wieder: Meine Bildwand ist fertig geworden (Beweismaterial seht ihr links). Nebenher falte ich wieder ein Buch. Auftragsarbeit zur Hochzeit, 1010 Seiten. Wird noch lustig...

Bücher und Lesen.

Es geht voran! Ich bin mit "Asphaltseele" fertiggeworden. Die Rezension ist bereits geschrieben, darf aber erst morgen online, wenn das Buch offiziell erscheint. Außerdem geht es mit den "Mortal Instruments" weiter. Beim vierten Band (wieder in englisch), "City of Fallen Angels" bin ich aktuell auf Seite 47.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Vielen Dank für eure Kommentare!