Rückblick und Neuanfang

Donnerstag, 1. Januar 2015 | Kommentieren
Ich sehe zurück, mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Einiges ist vorbei, anderes fängt gerade erst an und wieder anderes will ich einfach nur anhalten, festhalten, vielleicht auch rückgängig machen, damit es so wird wie früher.

Vor 365 Tagen machte ich mich hier, an dieser Stelle, auf, ein leeres Buch mit 365 weißen Seiten zu füllen. Heute stehe ich wieder hier, an eben derselben Stelle und doch gänzlich verändert, blicke zurück und denke, dass es doch an der Zeit ist, ein wenig in dem Buch zu blättern, das nicht länger leer ist.
Ein wenig zu lesen, zu schwelgen in Erinnerungen und zurückdenken an all das, was war.