Tag 5: Alte und neue Figuren

Freitag, 31. August 2012 | Kommentieren
Wie alt ist Ihre jüngste Figur? Wie alt ist Ihre älteste Figur? Welche sind Ihre jüngsten/ältesten Figuren in Bezug auf deren Erschaffungszeitpunkt?
Meine jüngste Figur ist die körperlich vier- bis fünfjährige Kimberly. Sie ist eine Vampirin und die Ziehtochter von Saphira da Silva aus "Dark Soul". Sie ist eine reine, geborene Vampirin. Wie alt sie genau ist... darüber hab ich mir noch keine Gedanken gemacht, aber ich glaube, sie wächst ein bisschen langsamer als normale Menschen. Sie ist quirlig, sehr fröhlich und benimmt sich eigentlich wie ein typisches kleines Menschenmädchen. Sie liebt Kleider, besonders in Rosa und spielt mit den anderen Vampiren sehr gern Verstecke. Übrigens ist sie die einzige geborene Vampirin in "Dark Soul".
Meine älteste Figur... Das dürfte vermutlich Mr. Carson aus einem bisher namenlosen Projekt sein. Er hat bisher keinen Vornamen, ist etwa 60 Jahre alt und war früher, vor dem Krieg gegen die Vampire mal Architekt. Mittlerweile hat er sich zur Ruhe gesetzt. Für meinen Protagonisten ist Mr. Carson der erste, dem es gelungen ist, einen Vampir zum Diener abzurichten. Mr. Carson ist ziemlich kühl, dominant und beherrscht, allerdings kann er auch höflich und freundlich sein, wenn er will.
Was den Erschaffungszeitpunkt betrifft... Wie ich gestern schon sagte, kann ich mich an meine allererste Figur gar nicht mehr erinnern. Meine erste schriftliche Figur war Leo, der Tiger, der allerdings keine wirklich zu definierende Charaktereigenschaft hat. Mein erster menschlicher Charakter war Kai aus meiner Kurzgeschichte "Kai und das Drachenamulett". Er lernt, einen Drachen zu bändigen und kann Magie anwenden, allerdings hat auch er keinen deutlich zu definierenden Charakter.
Meine jüngste Figur stammt wieder aus "Dark Soul" und heißt Damian. Er ist Alex' jüngerer Bruder und auch wenn sie keine Zwillinge sind, sehen sie sich ziemlich ähnlich. Damian ist auch ein Dämon, allerdings ist er mit einer falschen Lebensgeschichte aufgewachsen, durch die ihm ein falscher Vater 'untergejubelt' wurde und durch die er den falschen Leuten glaubt. Das alles jetzt zu verdeutlichen, würde wohl zu weit führen. Dazu muss man die Geschichte von "Dark Soul" kennen ^^

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Vielen Dank für eure Kommentare!