Tag 13: Fiktive und reale Kulturen/ Menschen

Samstag, 8. September 2012 | Kommentieren

Frage:

Schreiben Sie lieber über fiktive oder reale Kulturen/Menschen?

Ich schreibe fast nur über fiktive Menschen und Kulturen. Oftmals haben die aber große Ähnlichkeit mit unserer realen Welt. Ich erfinde keine grünen Männchen, dampfende Planeten oder hörnige Monster. Gut, letzteres vielleicht doch, ganz selten. Aber eigentlich befinde ich mich meistens im realeren Bereich.
Sehr gerne schreibe ich z.B. darüber, was aus der Menschheit wird. Was alles geschehen kann, was sich verändert. Manche davon sind richtige Endzeit-Szenarien. Ich bin mir nicht sicher, ob man das wirklich als fiktiv oder doch eher real bezeichnen kann. Wenn ich genauer darüber nachdenke, sind doch alle Menschen, über die man schreibt, fiktiv, abgesehen von Fanfiktions, oder? Gehe ich von diesem Gedanken aus, muss ich mich korrigieren. Ich glaube, dann schreibe ich doch eher im realen Bereich. Kleine grüne Männchen tauchen nun wirklich nicht auf.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Vielen Dank für jedes Kommentar.