Tag 19: Nebenfiguren im Vordergrund

Freitag, 14. September 2012 | Kommentieren
Hat sich schon mal eine Nebenfigur in Ihren Geschichten in den Vordergrund gedrängt? Wurde die Nebenfigur dann zur Hauptfigur? Warum ist das passiert?
Ähm, nein, nicht so direkt.
Vor ein paar Jahren hab ich mal die Vampirgeschichte "Im Angesicht des Feindes" geschrieben. Einige Male ist für mehr oder weniger kurze Zeit der Blutdiener Alex (ja, noch ein Alex ^^) aufgetaucht, der eigentlich gar keine so wichtige Rolle hatte. Ich hab damals auch nur kurz etwas über seine Vergangenheit angedeutet. Später, als ich die Geschichte online gestellt habe, hatten meine Leser Interesse an Alex' Geschichte. Und die hab ich dann geschrieben. Dadurch entstand die Auskopplung "Des Lebens dunkle Seite" mit Alex in der Hauptrolle.
In gewisser Weise hab ich also eine Nebenfigur in den Vordergrund gerückt, aber eben nicht in der gleichen Geschichte, sondern in einer Auskopplung, die schon wieder eine Geschichte für sich war.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Vielen Dank für eure Kommentare!